Unsere Angebote

Wir entwickeln mit Ihnen eine individuelle berufliche Perspektive.

Wir klären mit Ihnen, welche Variante der Berufsbildung für Sie in Frage kommt.

In unseren eigenen Werkräumen bieten wir Ihnen berufliche Qualifizierung und Bildung in den Bereichen:

  • Holzwerkstatt
  • Metallwerkstatt
  • Industrielle Fertigung
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hauswirtschaftliche Dienstleistungen

Qualifizierungen

In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Oldenburg:

  • zum Handwerksgehilfen, zur Handwerksgehilfin Holz
  • zum Handwerksgehilfen, zur Handwerksgehilfin Metall

In Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen:

  • zur Hilfskraft in der Hauswirtschaft
  • zur Hilfskraft im Gartenbau.

Vermittlung

Wir vermitteln Erprobungen im betrieblichen Alltag

  • in GPS Werkstätten
  • in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes

Neben der beruflichen Qualifizierung erarbeiten Sie sich möglicherweise eine eigenständige oder geförderte Arbeitsperspektive.

Wir arbeiten dabei eng mit anderen Fachdiensten, z.B. dem Integrationsfachdienst zusammen.

Ergänzende Angebote

  • Sie können am Berufsschulunterricht teilnehmen
  • Sie erhalten Unterstützung rund um das Thema Arbeit und Beschäftigung in Form von Einzel- und Gruppenangeboten.
  • Mit dem Instrument der „persönlichen Zukunftsplanung“ planen wir mit Ihnen auf Wunsch Ihren beruflichen Werdegang.

Kontakt

Ein Mann mit leicht grauen Haaren und mit einer Brille. Er lächelt in die Kamera.

Leitung

Matthias Troff

E-Mail
Mobil. 0152 53229815
Tel. 04421 206-457

Angebote, die Sie interessieren könnten:

In Betrieben arbeiten

Initiative "Vielfalt leben"

Logo Vielfalt Leben "Inklusion: Ein Gewinn für alle!"

Das Ziel der Kampagne "Vielfalt leben" ist es, tatkräftige Unterstützung für die Beschäftigten der Werkstätten zu bieten, wenn es darum geht, in den regulären Arbeitsmarkt einzusteigen.

Werkstatt Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, Niedersachsen

Werkstatt-Außenansicht, Schweißen, Kabelkonfektionierung

Hier liegt der Ursprung der Werkstätten der GPS. 1965 war dies der erste Standort mit solch einem Angebot. Mittlerweile sind hier über 300 Mitarbeiter beschäftigt.

Werkstatt Jeringhave

Varel, Niedersachsen

Die Außenansicht von der Werkstatt Jeringhave. Man sieht den Eingang der Werkstatt. Das Gebäude ist mehr zum Teil rot und hat auch eine blaue Überdachung

In dieser Werkstatt finden ca. 200 Menschen aus dem südlichen Friesland vielfältige Arbeitsmöglichkeiten. Etwa ein Viertel von ihnen arbeitet dauerhaft in Betrieben der Umgebung.

Werkstatt Jever

Jever, Niedersachsen

Die Werkstatt Jever ist ein weißes mehr zum Teil flaches Gebäude

Zur Werkstatt Jever gehört eine weitere Betriebsstätte in Barkel. Etwa 250 Menschen finden hier einen Ort, der sie fordert und fördert; genau angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse.

ARTEC Roffhausen

Schortens, Niedersachsen

ARTEC von Außen und Kiosk Olympiatreff

In der ARTEC Roffhausen arbeiten Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung bzw. Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht mehr oder noch nicht wieder tätig sein können.

News aus diesem Bereich

Fundament für die Zukunft gelegt

BBV verabschiedet Werker und Fachpraktiker

Vier junge Menschen habe ihre Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen.

Gute Saison für den Minigolfplatz

Saisonabschluss für den Minigolfplatz am Bontekai.
Gruppenfoto von GPS Mitarbeitern und schwedische Besucher

Einblick in unterschiedliche soziale Systeme

Internationaler Austausch zur Wiedereingliederung auf den ersten Arbeitsmarkt bei der GPS Wilhelmshaven

Leistungen des Standortes

  • Sich beruflich bilden
  • Berufliche Pläne schmieden
  • Berufschulunterricht mitmachen
  • Die eigenen Fähigkeiten entdecken
  • Fachkenntnisse erwerben
  • Praktikum in Betrieben machen
  • Sich qualifizieren als Helfer Hauswirtschaft / Gartenbau

BBV Wilhelmshaven Friesland

Olympiastraße 1
26419, Schortens

Kontakt

Skip to content