Unsere Dienste und Einrichtungen für Bildung I Arbeit I Teilhabe

Sich beruflich bilden

Berufliche Perspektiven entwickeln

junger Mann am arbeiten an einer Maschine

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir berufliche Perspektiven: Zum Beispiel in unseren Zentren für Beratung, Bildung, Vermittlung (BBV) und in Lehrgängen für Werker und Fachpraktiker.

In Werkstätten arbeiten

Sechs Werkstätten an acht Standorten

Mann und Frau arbeiten zusammen

Sechs GPS Werkstätten an acht Standorten – 1.300 Menschen finden hier berufliche Bildung, vielfältige Arbeit sowie Beschäftigung und Förderung. Das 50 Jahre alte Erfolgsmodell ist heute im Wandel begriffen. Die Grenzen der Werkstatt werden immer durchlässiger.

Tagesförderstätten besuchen

Förderung für Menschen mit großem Hilfebedarf

Mann und Frau Arm in Amr

In vier GPS Werkstätten gibt es Tagesförderstätten. Sie erfüllen die Bedürfnisse von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf durch Förderung, Beschäftigung, Pflege.

In Betrieben arbeiten

Initiative "Vielfalt leben"

Zwei Männer arbeiten in einer Halle

Das Ziel der Kampagne "Vielfalt leben" ist es, tatkräftige Unterstützung für die Beschäftigten der Werkstätten zu bieten, wenn es darum geht, in den regulären Arbeitsmarkt einzusteigen.

Das Budget für Arbeit nutzen

Unterstützung für den allgemeinen Arbeitsmarkt

Symbole für Geld, Arbeit und Händeschütteln

Das Budget für Arbeit unterstützt Beschäftigte aus Werkstätten bei einer dauerhaften Anstellung in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes.

Sozialpsychiatrische Tagesstätten

Angebote zur Tagesstrukturierung

Hände mit Zahnräder

In den Sozialpsychiatrischen Tagesstätten gibt es Angebote zur Strukturierung des Tages für erwachsene Menschen mit psychischer Erkrankung, z.B. mit der Diagnose Psychose, Depression oder Persönlichkeitsstörung.

Integrationsfachdienst

Wilhelmshaven, Niedersachsen

IFD Logo (Integrationsfachdienst)

Der IFD versteht sich als Partner sowohl von schwerbehinderten Arbeitnehmern als auch ihrer Arbeitgeber.

Gemeinsam in Arbeit – G.I.A.

Jever, Niedersachsen

Frau arbeitet an einer Maschine

„G. I. A. – Gemeinsam in Arbeit“ bietet Menschen, die es schwer haben, einen passenden Arbeitsplatz zu finden, ein persönliches Coaching und eine enge Begleitung an

Integrationsunternehmen WilSer

Varel, Niedersachsen

Ein Anbau und eine Halle. Die GPS Einrichtung WilSer

Eine Tochtergesellschaft der GPS. Inklusive Arbeit in den Bereichen Gebäudereinigung, Objektbetreuung und hauswirtschaftliche Unterstützung.

Informationen in Leichter Sprache

Leichte Sprache: Arbeit in Firmen

In Firmen arbeiten

Ein Gebäude, ein Gabelstapler und ein beladeter LKW

Leichte Sprache: Berufliche Bildung

Sich beruflich bilden

Man sieht einen Lehrer und Schüler mit einem Gerät auf dem Tisch

Leichte Sprache: Werkstätten

In Werkstätten arbeiten

Menschen bei der Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Kontakt

Detlef Opitz. Ein Mann mit kurzen grauen Haaren. Er trägt ein Jackett und ein blaues Hemd

Leitung Geschäftsbereich Bildung Arbeit Teilhabe

Detlef Opitz

E-Mail
Tel. 04421 206-214

Finden Sie Angebote für Bildung, Arbeit, Teilhabe in Ihrer Nähe:

Ich suche:

In:

Die Geschäftsstelle der GPS

Wilhelmshaven, Niedersachsen

GPS Zentrale

Am Banter Weg 12 in Wilhelmshaven laufen die Fäden für die Leitung und Verwaltung der GPS zusammen.

Jugendhilfe „Seestern“ in Wittmund

Wittmund, Niedersachsen

Wir stellen uns vor

Titelbild Familienzentrum Nord mit Logo.

Lernen Sie uns und andere Menschen aus ihrem Stadtteil kennen. Am besten können Sie das bei einem Besuch in unserem Café. Es ist ein geselliger Treffpunkt zum Austauschen, zum Frühstücken oder um weitere Angebote kennenzulernen und zu nutzen.

Wohnstätte Edewecht mit Außenwohnungen

Edewecht, Niedersachsen

Das Wohngebäude hat rote Steine. Man sieht einen Garten vor dem Gebäude.

Eine Wohnstätte in Edewecht mit 30 Plätzen in Einzelzimmern. Nicht weit von der Wohnstätte liegt die Außenwohnung mit 8 Plätzen.

Wohnstätte Bockhorn mit Außenwohnungen

Bockhorn, Niedersachsen

Das Wohngebäude hat rote Steine. Man sieht die Vorderseite mit Eingang des Hauses

Eine Wohnstätte mit 30 Plätzen mitten im Ort. Drei Außenwohnungen für insgesamt acht Personen in einem Haus am Ortsrand.

Wohnverbund Tannenhof Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, Niedersachsen

Das Wohngebäude Tannenhof ist weiß und hat auch rote Steine

Eine Wohnstätte für 22 Menschen mit teils hohem Hilfebedarf, eine Tagesstätte für Ältere ein Pflegedienst.

Wohnstätte Barkel

Schortens, Niedersachsen

Das Wohngebäude Barkel hat rote Steine. Das Dach besteht auch zum Teil aus Holz.

Wohnen wo andere Urlaub machen: Eine Wohnstätte für 26 Menschen mit höherem Hilfebedarf zwischen Wäldern und Wiesen

Wohnstätte Südstadt Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, Niedersachsen

Ansicht von der Wohnstätte mit Bäumen

Eine Wohnstätte an der Wasserseite von Wilhelmshaven mit 32 Plätzen in vier Wohngruppen und zwei Apartments.

Wohnstätte Stadtpark Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, Niedersachsen

Vorderansicht Wohnstätte Stadtpark

Eine Wohnstätte mit zwei Wohnbereichen für 29 Menschen an einem großen waldartigen Park.

Wohnstätte Schellingstraße Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, Niedersachsen

Außenansicht der Wohnstätte Schellingstraße

Ein neu gebautes Stadthaus mit Apartments und Wohnungen in unterschiedlichen Größen.

Soziale Psychiatrie: „Appartementwohnen“

Jever, Niedersachsen

Ein Händereichen und ein Herz Piktogramm. Man sieht ein Bild von einer Sonne, Wolken und klarem Himmel

Zehn Appartements mit individuellen Möglichkeiten, Krisen zu überwinden, sich zu stabilisieren und danach wieder zurück ins Leben zu gehen.

Ambulant Betreutes Wohnen Westerstede

Westerstede, Niedersachsen

zwei zusammenhaltende Hände

Das Team Westerstede der Ambulanten Wohnbetreuung Ammerland hat sein Büro in der Innenstadt von Westerstede.

Kontakt

Skip to content