Wie wollen Sie arbeiten?

Möchten Sie aus der Werkstatt oder dem BBV auf einen Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt wechseln?

Das Budget für Arbeit kann Ihnen dabei helfen.

Der Weg zu einem Budget für Arbeit

  • Sie sind in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen beschäftigt?
  • Sie arbeiten bereits auf einem Außenarbeitsplatz der Werkstatt?
  • Ein Arbeitgeber hat Ihnen einen Arbeitsplatz in Aussicht gestellt oder denkt darüber nach?

Da  könnte das Budget für Arbeit passen!

Unser Fachdienst hilft Ihnen weiter

  • Sprechen Sie Ihre Bildungsbegleitung oder den Fachdienst „Vielfalt leben“ in Ihrer Werkstatt an!
  • Der Träger der Eingliederungshilfe prüft alles.
  • Wenn es gut geht, kann ihr zukünftiger Arbeitgeber einen Lohnkostenzuschuss erhalten: Das Budget für Arbeit.
  • Je nach persönlicher Situation bekommen Sie Begleitung und Unterstützung am Arbeitsplatz.

Kontakt

Torsten Enneking

Leitung Berufliche Bildung und Vermittlung

Torsten Enneking

Banter Weg 12
26389 Wilhelmshaven

E-Mail
Tel. 04421 206-365

Weitere Möglichkeiten zur Teilhabe am Arbeitsleben

In Betrieben arbeiten

Initiative "Vielfalt leben"

Logo Vielfalt Leben "Inklusion: Ein Gewinn für alle!"

Das Ziel der Kampagne "Vielfalt leben" ist es, tatkräftige Unterstützung für die Beschäftigten der Werkstätten zu bieten, wenn es darum geht, in den regulären Arbeitsmarkt einzusteigen.

In Werkstätten arbeiten

Sechs Werkstätten an acht Standorten

Junger Mann mit Hörschutz an einer großen Maschine

Sechs GPS Werkstätten an acht Standorten – 1.300 Menschen finden hier berufliche Bildung, vielfältige Arbeit sowie Beschäftigung und Förderung. Das 50 Jahre alte Erfolgsmodell ist heute im Wandel begriffen. Die Grenzen der Werkstatt werden immer durchlässiger.

Integrationsfachdienst

Wilhelmshaven, Niedersachsen

IFD Logo (Integrationsfachdienst)

Der IFD versteht sich als Partner sowohl von schwerbehinderten Arbeitnehmern als auch ihrer Arbeitgeber.

Integrationsunternehmen WilSer

Varel, Niedersachsen

Eine Tochtergesellschaft der GPS. Inklusive Arbeit in den Bereichen Gebäudereinigung, Objektbetreuung und hauswirtschaftliche Unterstützung.

Kontakt

Skip to content