Qualitätsmanagement: Alle machen mit!

  • Personenzentriert arbeiten: In den Einrichtungen und Diensten der GPS steht der einzelne Mensch mit seinen Ressourcen, seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt.
  • Gesundheit der Mitarbeiter*innen erhalten: Die Mitarbeiter*innen sind die wichtigste Ressource in allen Arbeitsfeldern der GPS. Ihre Motivation, ihr Wohlbefinden, ihre Sicherheit und ihre Gesundheit haben darum höchste Wichtigkeit bei der Gestaltung von Aufgaben und Arbeitsumgebungen.
  • An einer inklusiven Gesellschaft mitwirken: Die Arbeit der GPS richtet sich nach politisch gewollten und gesellschaftlich anerkannten Grundwerten wie umfassende Teilhabe, Wunsch- und Wahlrecht der Klienten, Inklusion und Barrierefreiheit aus.
  • Alle Mitarbeiter/innen wirken an der Ausgestaltung und Weiterentwicklung dieser Grundsätze mit. Sie beteiligen sich aktiv an Besprechungen und Qualitätszirkeln und werden mit Anregungen, Kritik und Verbesserungsvorschlägen ernst genommen.
  • Zertifizierte Qualitätsmanagementsysteme verwenden wir in den Werkstätten für behinderte Menschen sowie in allen Bereichen der Berufsbildung und der Fort- und Weiterbildung.
  • In der Hauswirtschaft, in der Pflege und im Bereich Wohnen sind eigene QM-Systeme im Einsatz. Ziel ist es, in allen Bereichen QM-Systeme einzusetzen.

Ich bin gerne für Sie da!

Betriebsorganisation und Qualitätsmanagement

Kamila Hillers

E-Mail
Tel. 04421 206-220

Jetzt bewerben

Skip to content