Neues bei der GPS

Spenden für den guten Zweck

Hasentour unterstützt Kindergarten Leuchtfeuer und Schule an der Deichbrücke

„Laut sein für die Leisen“ –diesem Credo folgt seit 2016 die „Hasentour“. Dabei handelt es sich um eine Aktion von rund 65 Motorradfahrer, die in einem Hasenkostüm auf ihrem Bike Spenden für Kinder, Senioren und Tiere sammeln. Insgesamt konnten in diesem Jahr 15.500 Euro an 15 Vereine und gemeinnützige Institutionen vergeben werden. Darunter auch zwei Einrichtungen der GPS Wilhelmshaven. Mithilfe der Spende von 1.000 Euro kann im Kindergarten Leuchtfeuer ein Garten für die Sinne angelegt werden. Die Schule an der Deichbrücke konnte sich ebenfalls über eine Spende von 1.000 Euro freuen.
Die Aktion „Hasentour“ konnte an 15 Vereine und gemeinnützige Institutionen rund 15.500 Euro Spenden vergeben.
Skip to content